Sei nicht sauer! Workshop Säure-Basen-Haushalt

Sei nicht sauer! Mit Yoga und ausgewogener Ernährung zu einem gesunden Säure-Basen-Gleichgewicht

7.9.2019, 14:00 – 16:30 Uhr

Übersäuerung – Ursachen und Folgen

Müde? Schlapp? Verspannt? Oder gar krank? Eine Übersäuerung des Organismus kann unser Wohlbefinden massiv beeinträchtigen. Die moderne Ernährungsweise und die Hektik des Alltags können unseren Körper leicht übersäuern. Kein Wunder also, dass viele Menschen heutzutage mit einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt kämpfen. Und viele ahnen gar nicht, dass eine Übersäuerung für ihre Beschwerden verantwortlich ist oder zumindest maßgeblich an deren Entstehung beteiligt war.

Mit Yoga und ausgewogener Ernährung zu einem gesunden Säure-Basen-Gleichgewicht

Yoga und eine ausgewogene Ernährung helfen dir dabei, deinen Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Wir zeigen dir, mit welchen Atemübungen und Yogahaltungen du die Ausscheidung von Säuren anregst. Außerdem erfährst du, welche Lebensmittel „sauer“ oder „basisch“ sind, was Übersäuerung in unserem Körper anrichtet und wie du mit einem ausgewogenen Speiseplan die Basis für ein gesundes Säure-Basen-Gleichgewicht legst.

Ich biete diesen Workshop zusammen mit der Yogalehrerin Kerstin Düsseldorf im YogaRaum Pulheim an. Er ist für alle geeignet – egal ob mit oder ohne Yoga-Erfahrung. Matten, Kissen und Decken liegen für dich bereit. Selbstverständlich kannst du auch deine eigene Yogamatte mitbringen.

Teilnahmegebühr: 35 Euro, für YogaRaum-Mitglieder 29 Euro
Anmeldung: über das Kontaktformular,  per Mail an kontakt@firststep-ernaehrungstraining.de oder an info@yogaraum-pulheim.de